Zahnärztin Runa Falkhausen

2012-2018:  Studium der Zahnheilkunde an der Friedrich-Alexander-Universitat Erlangen-Nürnberg.

2018: Approbation zur Zahnärztin.

seit 2017: Promotionsarbeit zur Erlangung der Doktorwürde an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit dem Thema: „Klinische Ergebnisse von sekundären Rekonstruktionen der Orbita mit individuellen CAD/CAM Implantaten – eine retrospektive Studie“.

2019: Assistenzzahnärztin in der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Tanja Trapper & Dr. Rüdiger Aplas.

Tätigkeitsschwerpunkte: Zahnerhaltung

Mitgliedschaften: – BLZK (Bayerische Landeszahnärztekammer)

                                         – ZBV (Zahnärztlicher Bezirksverband Mittelfranken)